FAQ & Antworten

Häufig gestellte Fragen
Frequently Asked Questions

FAQ-Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Themen Bestellen über den Kalkulator, unsere Materialien, zur Anlieferung von Druckdaten, der Bezahlung, der Lieferung und vielem mehr. Klicken Sie dazu einfach unten auf das Thema, für welches Sie sich interessieren. Sollten Sie keine Informationen zu Ihrer Frage finden, können Sie auch eine Anfrage an uns schicken.

Der Etiketten-Kalkulator

Wozu einen Etiketten-Kalkulator?

Mit unserem Online-Kalkulator können Sie schnell und einfach die Kosten für Ihre Etiketten berechnen. Geben Sie einfach die erforderlichen Parameter ein, mit dem Schieberegler “Mehr Funktionen anzeigen” können Sie zusätzliche Parameter einblenden. Nach Eingabe der wichtigsten Parameter wie Auflage, Anzahl Sorten, Farbigkeit, Veredelung, Material und Ihrem gewünschten Etikettenformat wird Ihnen unverzüglich ein attraktives Preisangebot angezeigt. Bei jeder Änderung eines Parameters bekommen Sie die entsprechende Preisänderung gleich angezeigt und können so die für Sie optimalen Optionen auswählen.

Können mehrere Sorten/Varianten zusammen kalkuliert und bestellt werden?

Selbstversändlich können auch mehrere Sorten/Varianten zusammen kalkuliert und bestellt werden. Geben Sie dazu im Kalulator die Gewünschte Menge aller Sorten/Varianten zusammen als “Gesamtmenge” ein. Im Feld “Anzahl Sorten” tragen Sie dann die gewünschte Anzahl an Sorten/Varianten ein. Während des Datenuploads nach dem Kaufvorgang können Sie die Gesamtauflage auf die einzelnen Sorten verteilen und jeder Variante einen Namen geben.

HINWEIS: Es könen pro Auftrag immer nur Sorten zusammengefasst werden, die das gleiche Format und Papier haben, sich also nur im Druckbild unterscheiden.

Für Fragen Hierzu steht unser Kundenservice gerne zur Verfügung.

Kann ich nur über den Kalkulator bestellen?

Kurz und knapp: Nein! Sie dürfen uns auch anrufen oder eine Mail schreiben.
Wir freuen uns auch über jede Anfrage per Telefon oder Mail, speziell wenn es sich um Etiketten handelt, die sich im Kalkulator nicht abbilden lassen. Sollten Sie größere Abnahmemengen haben können Sie uns gerne bezüglich Großkundenrabatten und individuellen Lösungen zur Anbindung eine Anfrage zukommen lassen. Labelix.de ist eine Online-Druckerei, der Etiketten-Kalkulator dient dazu Ihnen vorab eine exakte Preisauskunft zu geben und den Bestellprozess für Sie und Uns so einfach wie möglich zu halten. Auf Grund dessen können wir Ihnen für Online-Bestellungen über den Kalkulator auch für Kleinauflagen günstige Konditionen anbieten.

Kontaktieren Sie uns!
 

Farbe und Fragen zum Druckprozess

Warum UV-Lack aufbringen?

Der UV-Lack ist der letzte Schritt des Druckvorganges. Er dient als Schutz der darunter liegenden Farben gegen Farbabrieb und kann je nach Art des verwendeten Lackes “glänzend” oder “matt” sein. Wollen Sie Ihre Etiketten nachträglich im Thermotransferdruck bedrucken wählen Sie bitte immer unseren “UV-Schutzlack (glänzend)” aus. Standardmäßig werden unsere Lacke vollflächig aufgebracht, benötigen Sie eine spezielle Lackierung? Z.B. mit Effektlack, Lumineszenzlack oder partiell gedrucktem Lack. Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie unseren Kundenservice an, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

Sind Sonderfarben möglich?

Durch die Verwendung von CMYK + Orange + Violett können nahezu alle Sonderfarben z.B. Pantone® verwendet werden. Enthalten Ihre Druckdaten z.B. Farben aus dem Pantone® Farbraum werden diese standardmäßig von uns in CMYK gedruckt, wünschen Sie eine bessere Farbgenauigkeit speziell in Blau und Rot/Orange Tönen bietet sich unsere Option “Euroskala Plus (CMYKOV)” an, Ihre Sonderfarben werden dann aus bis zu 7-Farben zusammengesetzt und gedruckt. Sie wollen vor der Produktion sehen wie Ihre Etiketten aussehen? Nutzen Sie unseren “Premium Datencheck”. Selbstverständlich können wir falls gewünscht auch in Volltonfarben produzieren, kontaktieren Sie Uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Warum gibt es Farbunterschiede zwischen der Bildschirmansicht und dem gedrucktem Etikett?

Ein häufiges Problem hierbei sind die unterschiedlichen Farbräume zwischen Monitoransicht und Druck. Ein Monitor stellt Farben im so genannten RGB Farbraum mithilfe der Farben Rot, Grün und Blau dar. Im Druck arbeiten wir stattdessen mit dem CMYK/CMYKOV Farbraum und den Prozessfarben Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz, sowie auf Wunsch Violett und Orange.
Bei der Umrechnung zwischen den Farbräumen kann es zu leichten Farbabweichungen kommen. Diesem Phänomen können Sie mit vom Profi erstellten Druckdaten und einem von Uns erstellten Andruck Ihrer Label entgegenwirken. Bitte verwenden Sie zum Erstellen Ihrer Daten unseren Leitfaden zur Datenanlieferung.

Ist ein Andruck der Etiketten möglich?

Sie möchten genau wissen, wie Ihre Haftetiketten nach dem Druck aussehen? Gerne erstellen wir Ihnen gegen eine geringe Gebühr einen farbverbindlichen Proof an dem wir uns bei der Produktion orientieren. Alternativ können Sie uns auch gerne einen bereits vorhandenen Proof per Post zur Produktion zukommen lassen. Falls Sie einen Maschinenandruck wünschen, bestellen Sie Ihre Etiketten ganz bequem online mit unserem “Premium Datencheck”.

Warum empfehlen wir Ihnen auf transparenter Folie die Option (Druck mit Deckweiss)?

Wir empfehlen Ihnen, beim Druck auf transparente Folie die Farbe Weiß (auch Deckweiß genannt) zu verwenden. Die verwendeten Druckfarben sind nicht deckend, sondern lasierend. Würden wir ein helles Motiv auf transparente Folie drucken ohne darunter eine weiße Deckschicht aufzubringen ist das Motiv kaum mehr erkennbar. Deshalb sollte auf transparenten Etiketten das Motiv mit Weiss hinterlegt werden, um die gewünschten Farben zu erhalten. Wie Sie solche Druckdaten anlegen erfahren Sie in unserem Leitfaden zur Datenanlieferung.

Warum empfehlen wir Ihnen beim Druck auf metallisierte Materialien die Option (Druck mit Deckweiss)?

Beim Druck auf Metallischen Folien ist es ebenfalls empfehlenswert mit der Farbe “Deckweiss” zu arbeiten. Hierzu verwenden Sie bitte im Kalkulator die Option “Druck mit Deckweiss”. Die verwendeten Druckfarben sind nicht deckend, sondern lasierend. Sämtliche Stellen Ihres Etikett’s ohne Metallic-Effekt müssen deshalb mit Weiss hinterlegt werden, um ein Durchscheinen der metallischen Folie zu vermeiden. Ohne ein Abdecken mittels “Deckweiss” würden alle Farben Ihrer Etiketten einen Metallischen-Effekt erhalten. Wie Sie die passenden Druckdaten erstellen können um Ihren gewünschten Metalliceffect zu erzielen erfahren Sie in unserem Leitfaden zur Datenanlieferung.

 

Weiterverarbeitung

Ist die Wickelrichtung der Rollen wählbar?

Ja, es gibt die Möglichkeit die Wickelrichtung auszuwählen.

– Im Kalkulator während der Preisfindung unter “Wickelrichtung”

– Während des Datenuploads wird Ihnen die gewählte Wickelrichtung noch einmal optisch zur Überprüfung angezeigt und kann notfalls korrigiert werden.

  • 1. Innenwicklung – Fuß voraus
  • 2. Innenwicklung – Kopf voraus
  • 3. Innenwicklung – Links voraus
  • 4. Innenwicklung – Rechts vorau
  • 5. Außenwicklung – Fuß voraus
  • 6. Außenwicklung – Kopf vorau
  • 7. Außenwicklung – Links voraus
  • 8. Außenwicklung – Rechts voraus

Eine grafische Darstellung der verschiedenen Wickelrichtungen finden Sie hier.

Wie viele Etiketten sind auf einer Rolle?

Sie entscheiden selbst während des Bestellprozesses, welche Anzahl Etiketten pro Rolle sie möchten. Sie sind sich nicht sicher? Durch Angabe des maximalen Außendurchmessers können Sie auch über die Rollengröße entscheiden. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir bei sehr kleinen Auflagen die gewünschte Anzahl der Etiketten pro Rolle nicht garantieren können. Sie können dann eventuell kleinere Rollen erhalten, weil wir unsere Druckmaschinen immer bestmöglich ausnutzen, um Ihnen den besten Preis anbieten zu können.

Ist der Durchmesser des Rollenkerns frei wählbar?

Ja, es stehen Ihnen verschiedene Rollenkerne zur Auswahl.

40 mm
50 mm
76 mm (Standard)

Sind die Etiketten Thermotransferbedruckbar?

Nein, nicht alle unserer Standardmaterialien sind thermotransferbedruckbar. In unserer Materialübersicht sehen Sie welche Materialen für den Thermotransferdruck geeignet sind. Wenn Sie auf nummer Sicher gehen wollen empfiehlt sich im Kalkulator die Option “UV-Schutzlack (glänzend)” zu wählen, dieser Lack ist miteinem Thermotransferdrucker nachträglich bedruckbar.

 

Druckdaten und Datenanlieferung

Welche Datenformate können für den Druck verwendet werden?

Um das bestmögliche Druckergebnis für Sie zu erzielen benötigen wir die Daten im PDF Format. In Unserer Leitlinie zur Druckdatenanlieferung finden Sie genauere Informationen darüber, wie Sie druckfähige Grafikdaten erstellen können, unter Anderem wie Sie Stanzkonturen und Deckweiss richtig in Ihrer Datei anlegen und benennen. Alle Druckdaten durchlaufen KOSTENFREI unseren “Basic Datencheck”.

Werden gelieferte Druckdaten auf Fehler überprüft?

Alle Druckdaten durchlaufen KOSTENFREI unseren “Basic Datencheck”. Für eine ausführliche Prüfung bestellen Sie eines unserer Zusatzpakete “Profi Datencheck” oder “Premium Datencheck”. Sämtliche Prüfungen beziehen sich nur auf die Eignung zum Druck und nicht auf Rechtschreibfehler oder inhaltliche Fehler.

Außenwicklung, Fuß voraus

Kostenlos

Außenwicklung, Kopf voraus

20 €

Außenwicklung, Wortanfang voraus

60 €

Wie laden Sie Ihre Druckdaten hoch?

Druckdaten werden im letzten Schritt hochgeladen, nachdem Ihre Bestellung abgeschlossen wurde. Die Druckdaten können schnell und einfach per Drag-and-Drop oder von Ihrem Computer aus hochgeladen werden. Hierzu steht Ihnen ein spezieller Datenupload zur Verfügung, anschließend können Die von Ihnen hochgeladenen Grafikdaten noch den bestellten Sorten zugewiesen werden. Zusätzlich erhalten Sie nach jeder Bestellung einen Link zum “Datenupload” und können jederzeit Ihre Daten hochladen oder gegebenenfalls ändern.

Kann Labelix auf Wunsch meine Druckdaten korrigieren?

Ja, auf Wunsch können wir Ihnen gerne die Korrektur Ihrer Druckdaten zum günstigen Preis von 60 EUR/Stunde anbieten.

 

Material, Klebstoff und Veredelung

Welche Veredelungen sind möglich?

Neben verschiedenster Möglichkeiten der Veredelung wie Matt- und Glanzfolienkaschierung, Lackierung sowie Kalt- und Heißfolienprägung verfügt Labelix auch über eine breite Palette an Verfahrenstechniken. Ob nun Hologramme, 3D- und Relief-Effekt, Rückseitendruck, Leimseitenneutralisierung, fortlaufenden Nummerierungen, Perforationen oder Lochstanzungen im Etikett mit fortlaufendem Trägermaterial – Sie haben die Wahl.

Welche Materialien setzt Labelix ein?

Auch was die Materialien betrifft bleiben bei uns keine Wünsche offen. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Papiere und Folien in verschiedenen Ausprägungen (Dicke, Transparenz, Haptik, Optik, usw.) an. Ob glänzend, matt, glatt, strukturiert, metallisiert? Wir haben alle gängigen Etikettenmaterialien auf Lager (Papier und Folie). Sämtliche Informationen zu unseren Standardmaterialien finden Sie auf unserer Materialübersicht

  • Thermo-Materialien
  • No-Label-Look
  • Effektfolien
  • Hochwertige Naturmaterialien
  • FSC® Materialien
  • Recycling Materialien
  • Biobasierte Materialien
  • Kompostierbare Materialien
  • Vegane Materialien
  • u.v.m.
Welche Klebstoffe gibt es?

Wir haben für jedes Etikett den richtigen Kleber:

  • Ablösbar
  • Laugenlöslich
  • Tiefkühlkleber
  • Permanent haftend
  • Stark haftend
  • Hitzebeständig
  • Veganer Kleber
  • u.m.
Ist es möglich ein Material zu bekommen das nicht im Kalkulator vorhanden ist?

Natürlich! Wir können jedes Etikettenmaterial verwenden. Sie wünschen ein ganz bestimmtes Material oder ein Materialmuster? Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonieren Sie mit unserem Kundenservice, wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter.

 

Bezahlung und Versand

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei labelix.de?

Sie können Ihre Aufträge bei uns schnell uns sicher mit folgenden Zahlungsarten bezahlen:

Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express),
PayPal,
SOFORT Überweisung,
GiroPay,
Vorkasse und Rechnung.

Weitere Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten haben wir auf der Seite Zahlungsarten für Sie zusammengestellt.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Der Standardversand ist innerhalb Deutschlands kostenfrei. Eventuell anfallende Express-Versandkosten werden nach Gewicht berechnet und im Bestellprozess unter “Auftragsdetails” im Abschnitt Versand angezeigt. Weitere Informationen zu den Versandkosten haben wir auf der Seite
Lieferung und Versand für Sie zusammengestellt.

Kann eine abweichende Lieferadresse angegeben werden?

Ja, die Lieferadresse kann von Ihrer Rechnungsadresse abweichen. Hierfür einfach im Bestellprozess unter Lieferadresse das Häkchen bei “Lieferung an eine andere Adresse senden?” setzen. Bitte beachten Sie, dass pro Bestellung nur an eine Adresse geliefert werden kann. Lieferadressen können Sie auch bequem über den Kundenbereich anlegen und verwalten.

Wie erhalte ich meine Rechnung?

Ihre Rechnung erhalten Sie per E-Mail und im Kundenbereich unter den Bestelldetails Ihres Auftrag’s ganz bequem zum Download als PDF. Um die Umwelt und Ressourcen zu schonen versenden wir keine Rechnungen mehr per Post.

Wie werden die Etiketten geliefert?

Ihre bestellten Artikel werden sicher verpackt per UPS-Standard versendet. Falls Sie eine Expresslieferung im Kalkulator ausgewählt haben versenden wir per UPS-Express Saver. Expresslieferungen sind mit einem Aufpreis versehen.